DE EN
Projekt Detail
1 Woche Nahrung für 5 mangelernährte Kinder in Tschad
Spezialnahrung für die Kleinsten. Der Tschad ist eines der ärmsten Länder der Welt. Médecins sans Frontières versucht durch einen verbesserten Zugang zur Pflege, durch Förderung der Gesundheit von Mutter und Kind sowie durch die Bekämpfung von Epidemien die Ursachen anzugehen, welche für die Mangelernährung bei den Schwächsten verantwortlich sind. MSF verteilt zudem therapeutische Ergänzungsnahrung an gefährdete Kinder unter zwei Jahren, damit sich ihr Gesundheitszustand im Falle einer Ernährungskrise nicht verschlechtert.
  • Bild massakory_Hintergrundbild_1980x1080.jpg
  • Bild MSF138625.jpg
  •