DE EN
Impressum
Fivetolife Foundation (fivetolife)
Gewerbeweg 15 / Postfach 1626
9490 Vaduz
Liechtenstein

+41 44 500 51 66

Inhalt
© Copyright Fivetolife Foundation

Umsetzung des Internetauftrittes
Sitewalk Est. – HomeSweetHomepage

Design
Mathias Marxer Est.

Disclaimer (Beschränkung der Verantwortlichkeit)
Dies ist die Website von fivetolife. Die nachstehenden Ausführungen gelten für alle Seiten und Unterseiten dieser Website. Personen, welche auf diese Webseiten zugreifen und Informationen abrufen, erklären sich mit den nachfolgenden Bestimmungen einverstanden:

Benutzung
fivetolife unternimmt alle Anstrengungen, um einen sicheren Betrieb der Website sicherzustellen. Dennoch können Mängel wie z.B. Datenverlust oder -verfälschung, Virenbefall, Betriebsunterbruch etc. nicht ausgeschlossen werden. Der Zugriff auf die Webseiten erfolgt deshalb auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung.

Haftungsausschluss
fivetolife lehnt jegliche Haftung für Schäden oder Folgeschäden ab, die sich aus dem Zugriff auf ihre Website beziehungsweise auf einzelne Teile davon (wie z.B. heruntergeladene Dokumente), deren Benutzung (bzw. aus der Unmöglichkeit des Zugriffs oder der Benutzung) oder Links auf andere Websites ergeben.

Gewährleistungsausschluss
fivetolife übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der versendeten Weihnachtsemails. Haftungsansprüche gegen fivetolife, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. fivetolife behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

Datenschutzhinweis
Dieser Datenschutzhinweis gibt Ihnen eine Übersicht darüber, wie wir personenbezogene Daten bearbeiten.

1. Was sind personenbezogene Daten (Personendaten)?
Personendaten sind alle Angaben und Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören im Zusammenhang mit Internetauftritten z. B. E-Mail-Adressen, aber auch die IP-Adresse.

2. Welche Personendaten werden erfasst und zu welchem Zweck werden diese jeweils verwendet?
Wir erfassen Zugriffs-/Nutzungsdaten, wie z. B.die IP-Adresse und den verwendeten Browser der Besucher unserer Internetseiten. Wir nutzen diese Personendaten in weiterer Folge ausschliesslich für statistische und anonymisierte Auswertungen.
Weiters speichern bzw. bearbeiten wir Personendaten, die Sie auf unserer Internetseite direkt in die entsprechenden Text- oder Suchfelder eingeben. Diese verwenden wir ausschliesslich für den auf der Internetseite jeweils ausgewiesenen Zweck.
In speziell bezeichneten Fällen ist Ihre ausdrückliche Einverständniserklärung zur Datenbearbeitung erforderlich. Ein entsprechender Hinweis an der betreffenden Stelle informiert Sie jeweils umfassend. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
Unser Internetauftritt enthält Verknüpfungen zu Internetinhalten Dritter und verwendet Cookies zur Umsetzung ausgewiesener Services. Falls Sie die Nutzung von Cookies für unseren Internetauftritt nicht wünschen, können Sie der Nutzung jederzeit widersprechen.

Google Analytics
fivetolife benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3. An wen werden Ihre Personendaten weitergegeben?
Wir geben keine Daten an Dritte weiter. Ausgenommen sind gesetzliche Verpflichtungen sowie von uns beauftragte Unternehmen, welche eine von Ihnen gewünschte Dienstleistung für uns erbringen. Diese Unternehmen sind an die Geheimhaltung und an unsere Datenschutzerklärung gebunden.

4. Wo und wie lange werden Personendaten aufbewahrt?
Ihre Daten speichern wir in einer geschützten und gesicherten Betriebsumgebung in einem Rechenzentrum in Liechtenstein. Der Zugriff ist beschränkt, sensible Daten werden verschlüsselt übertragen und unsere Mitarbeiter werden regelmässig betreffend Datenschutz geschult.

Wir speichern Ihre eingegebenen Daten nur so lange, wie wir sie für den vorgesehenen Zweck benötigen; danach werden sie automatisch gelöscht.

5. Welche Rechte haben Sie?
Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person bearbeiteten Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen. Zudem steht Ihnen das Recht zu, der Bearbeitung der Sie betreffenden Daten (teilweise) zu widersprechen bzw. Ihre Einwilligung zu widerrufen sowie eine Weitergabe an Dritte sperren zu lassen.

6. Wie können Sie uns betreffend Datenschutz kontaktieren?
Für Fragen, Anregungen oder Anträge zur Datenbearbeitung wenden Sie sich bitte an:

Fivetolife Foundation
Christoph Ospelt
Stiftungsrat
Gewerbeweg 15, 9490 Vaduz


7. Änderungen/Anpassungen der Datenschutzerklärung?
Letzte Aktualisierung am 28.10.2014

8. Umgang mit Adresslisten für den Newsletter (elektronische Weihnachtskarte)
Die Adresslisten beinhalten nur die nötigsten Angaben, um den Versand über das Newslettertool abzuwickeln. Diese Adresslisten werden gespeichert, jedoch nicht weitergegeben. Nach der Weihnachtsaktion werden die Adressdaten unaufgefordert gelöscht.